background

Auf den Pfaden Buddhas (Buddha Yatra 2016)

Termin 10. bis 25.November 2016 Hin- und Rückflugtage sind nicht eingerechnet      

Preis um 1.470,-€ (abhängig von der Zahl der Teilnehmer)    

Reiseleitung durch erfahrenen indischen Reiseleiter (englisch-sprechend),               Deutsche Reisebegleitung.

Reisebeschreibung:

Diese Entdeckungs- und Inspirationsreise soll für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer ergreifenden Begegnung mit den Ursprüngen einer der bedeutendsten und immer noch lebendigen Weltreligionen werden.  Wir folgen den Pfaden eines der wichtigsten Weisheitslehrer der Menschheit. Wir besuchen den Geburtsort des Königssohnes Siddharta Gautama, lernen die Stätten seiner Lehrreden kennen und besuchen die Orte, an denen er, in tiefer Meditation versunken, zum Erleuchteten wurde. Auf diese Weise vollziehen wir den Werdegang des historischen Buddha nach und erspüren die meditative Kraft, die seit zweieinhalbtausend Jahren von der Lehre und ihren Ursprungsorten ausgeht, Auf dieser „Yatra“ werden wir zu Spurensuchern. Wir lassen uns für ein paar Tage vom Ruhm und Glanz vergangener Epochen bezaubern. Wir werden Zeitzeugen von der Kraft der lebendigen Lehre Buddhas in der Gegenwart. Die Begeisterung werden wir uns noch lange nach Beendigung der Reise bewahren können und der Zugewinn an Erkenntnissen wird nicht vergehen.


Reiseverlauf der Reise 2016

1.Tag: Delhi - Lucknow  Fahrt mit dem Nachtzug nach Lucknow (Lakhnau)

2.Tag: Lucknow - Sravasti  Sightseeing in Lucknow am Vormittag, anschließend ca. 160km Fahrt nach Sravasti.

3.Tag: Sravasti - Kapilvastu - Lumbini  Besuch des Jetavana Parks. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Kapilvastu. Hier befand sich der Palast, in dem Siddharta als Sohn des Königs Suddhodhana, aufwuchs. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Lumbini..

4.Tag: Lumbini Im Geburtsort Siddhartas besuchen wir den Mahadevi-Tempel, die Ashoka-Säule, den Teich der Taufe und die Bibliothek mit dem buddhistischen Forschungszentrum. Die Stätten gehören zum Unesco-Welterbe. .

5.Tag: Lumbini - Kushinagar Nach dem Frühstück Fahrt nach Kushinagar, dem Ort an dem der Buddha in einem Sal-Wald in das Mahanirvana (Tod) eingegangen ist.

6.Tag: Kushinagar - Vaishali - Patna Besuch des Mahanirvana-Stupa am Verbrennungsort. Anschließend Fahrt nach Patna

7.Tag: Patna - Nalanda - Rajgir Heute geht es weiter über Nalanda nach Rajgir. Besuch der antiken buddhistischen Universität und der Ruinenfelder. Nach ausgiebiger Besichtigung Weiterfahrt nach Rajgir; Besuch des Bambushaines, des großen Japanischen Tempels, der Saptapami-Höhle und der Thermalquellen in der Nähe des Jain Tempels.

8.Tag: Rajgir - Bodhgaya Vormittags Fahrt mit dem Sessellift auf den Ratnagiri-Berg, auf dem von japanischen Buddhisten ein Tempel für den Weltfrieden  'Shanti Stupa“ errichtet wurde. Nachmittags Weiterreise nach Bodh Gaya (ca. 100 km)

9.Tag: Bodhgaya Nach dem Frühstück Besuch des Tempels mit dem heiligen Bodhibaum und anderer Sehenswürdigkeiten.

10.Tag: Bodhgaya Meditations- und Reflexionstag in Bodhgaya, um die Eindrücke und Informationen verdauen, nach innen gehen und nachzusinnen.

11.Tag: Bodhgaya Tag zur freien Verfügung, meditieren, entspannen, bummeln, loslassen.

12.Tag: Bodhgaya - Varanasi Etwa 260 km Tagesfahrt von Bodhgaya nach Varanasi (ehem. Benares)  

13.Tag: Varanasi Bootsfahrt auf dem Ganges vor Sonnenaufgang, der Rest des Tages frei für Meditation und Reflexion

14.Tag: Varanasi - Sarnath - Varanasi Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach Sarnath, einem kleinen Ort mit Tempeln aller buddhistischen Konfessionen. Besuch der heiligen Stupa und des Museums, Rückfahrt nach Varanasi am Nachmittag. Besuch der Ganga Arti- Zeremonie an den Badetreppen des Ganges bei Sonnenuntergang.

15.Tag: Varanasi - Delhi Vormittag frei, Besuch der Basare, wo es wunderschöne Seidenwaren gibt. Am Abend fahren wir zum Bahnhof und nehmen doert den Nachtzug  nach Delhi.

16. Tag: Delhi Ankunft in Delhi am frühen Morgen; Ende der Reise

Beginn und Ende der Reise ist Delhi. Wir übernehmen gerne die Buchung und Koordination der Flüge entsprechend des Reiseplanes. .

 

 

Reisebeschreibung als PDF-Datei: Spirituelle Reise auf den Pfaden Buddhas

 

zurück zum Reisekalender